ABENTEUER SCUBEN

Scuben wird immer mehr
zur Familiensportart,
und ist nebenbei ungefährlicher
als Canyoning!

Scuben oder Flussschnorcheln –
Sofort und leicht erlernbar!

Mit einem schützenden Neoprenanzug, Flossen, Taucherbrille und Schnorchel, lernst Du das Leben unter Wasser auf beeindruckende Weise kennen und lieben.
Von Juni bis Oktober, je nach Witterung und Wasserstand, bieten wir Dir eine Tour vom ruhigen Flussabwärtstreiben bis hin zum Überwinden rasanter Stromschnellen an. Ohne abzutauchen trägt dich das Wasser dabei spielerisch über manchmal nur 10 cm tiefe, harmlose Stromschnellen zu weiten fischreichen Becken und engen, tiefen Canyons. Wie aus der Vogelperspektive gleitest du über die im Laufe von Jahrtausenden glatt geschliffenen, teilweise schluchtartigen Unterwasserlandschaften.
Vor, neben und unter dir siehst du verschiedenartigste Fische. Der Neoprenanzug erzeugt den nötigen Auftrieb, so dass du problemlos durchs Wasser gleiten kannst.

Ein muss für Abenteuersuchende!

Bei Niedrigwasser sind Sichtweiten
von bis zu 10 Metern normal!

Voraussetzung für die Teilnahme an einer
Scubing - Tour ist ein Tauchbrevet oder ein
Schnorchelkurs, den wir bei Bedarf natürlich
vorher gerne durchführen.       
                 

WÄHLE EINE TOUR AUS:
TOUR 1 - DIE LEICHTE
TOUR 2 - DIE UNIVERSALE
TOUR 3 - DIE ANSPRUCHSVOLLE
TOUR 4 - DIE HART