Philosophie zur Gründung des Vereins

Tauchclub Mühlviertel

Wir haben uns sehr viele Gedanken darüber gemacht wie man eine Gemeinschaft mit
gleichen Interessen überzeugen kann diese gemeinsam zu teilen.
Wenn man bedenkt wie viele Tauchvereine es gibt, ist es schwer etwas Besonderes zu machen,
das Freunde des Tauchsports überzeugt gerade im Tauchclub Mühlviertel Mitglied zu werden.
Einige von uns waren zuvor schon in zahlreichen Clubs Mitglieder und
sind zur Überzeugung gekommen „Da muss was geändert werden“.

In manchen Clubs, die uns gefallen würden, besteht bereits Aufnahmestopp
weil sie hoffnungslos überfüllt sind.
Es gibt Vereine die sind nur auf das Geld aus, wo Mitgliedsbeiträge so
überteuert sind das sich viele dies nicht leisten können oder auch wollen.
Oft wird verlangt wenn man wer sein will hat man bei Tauchreisen mitzufahren wofür viele von uns
2-3 Monatslöhne bezahlen müssten. Wieder andere Vereine rühmen sich wie ein Kaiser jedoch
hinter der Fassade befindet sich nichts mehr als leere Versprechungen und Inkompetenz.

Wir wollen das Alles nicht.

Uns ist wichtig das wir eine Gemeinschaft sind die Spaß daran findet gemeinsam was
zu unternehmen und wo jeder als gleichwertiger Freund gesehen wird.


Der Vorstand